Archiv des Autors: Tristan

El periódico británico The Independent cubre el encierro de Bitcoin en el medio de la pandemia

The Independent cubrió el encierro para sus 24 millones de suscriptores.

La criptocracia ha llegado a los titulares en el Reino Unido, con The Independent informando sobre los recientes máximos anuales de Bitcoin por encima de los 12.000 dólares.

Un informe del 18 de agosto muestra la principal publicación de noticias, que cuenta con más de 24 millones de suscriptores, cubriendo la corrida de toro medio-pandémica en los mercados de la criptodivisa.

„Las últimas ganancias significan que el precio de Bitcoin casi se ha triplicado desde marzo, a pesar de la desaceleración económica mundial causada por la pandemia del coronavirus“, afirma el artículo.

„Otras criptodivisas han reflejado las fortunas de Bitcoin, con el éter (Ethereum) subiendo desde poco más de 100 dólares en marzo hasta el precio actual de 430 dólares“.

The Independent comparó a Bitcoin con el oro como un activo de refugio seguro al que los inversores acuden en „tiempos de incertidumbre económica“. El medio de comunicación también citó a la empresa de inteligencia de negocios MicroStrategy que compró 250 millones de dólares en BTC para usarlos como su principal activo de reserva.

La criptografía se ha convertido en la corriente principal

El precio de Bitcoin ha crecido sustancialmente en 2020, ya que los bancos centrales han impulsado muchas medidas no convencionales para reducir el impacto económico de la pandemia, lo que ha llevado a algunas empresas y figuras a reconsiderar la criptografía como un almacén de valor legítimo.

En el Reino Unido, el Galaxy Digital de Mike Novogratz imprimió un anuncio de cripto moneda a toda página en el periódico financiero internacional Financial Times el 14 de agosto, diciendo a los lectores que „invirtieran en Bitcoin“ durante estos „tiempos inciertos“. El polémico símbolo HEX de Richard Heart también tiene anuncios pegados en el transporte público de Londres, en los periódicos y durante los partidos de fútbol.

Grayscale Investments publicó un anuncio de 30 segundos sobre negocios y finanzas en los canales de televisión por cable a partir del 10 de agosto, al que muchos espectadores respondieron negativamente en los medios sociales.

Operadores del AirBit Club Ponzi acusados de fraude y lavado de dinero

Las ganancias se gastaron en autos de lujo, joyas y bienes raíces, en lugar de la minería y el comercio de cripto-moneda, de choque.

Los operadores de un esquema Ponzi basado en la criptografía mundial han sido acusados de fraude y blanqueo de dinero a raíz de una investigación de la Seguridad Nacional de los Estados Unidos (HSI).

Según un anuncio del Departamento de Justicia de los Estados Unidos, cuatro de los cinco presuntos operadores del AirBit Club, que supuestamente obtuvo decenas de millones de dólares de las víctimas, fueron arrestados y deberán comparecer ante el tribunal el 18 de agosto, mientras que el quinto fue arrestado en Panamá y está a la espera de ser extraditado a los Estados Unidos.

El plan se puso en marcha a finales de 2015 y se vendió como un club de comercialización de varios niveles en la industria de la criptodivisa. Los acusados supuestamente hicieron presentaciones fastuosas para alentar a los inversionistas a desprenderse del dinero en efectivo, prometiendo rendimientos diarios garantizados de la minería y el comercio de criptodivisas.

Si bien un portal en línea para los inversores mostraba efectivamente estas „ganancias“ acumuladas, en realidad no había ninguna explotación o comercio de criptodivisas. En lugar de ello, el dinero depositado se gastaba en bienes de lujo y en inmuebles, y supuestamente se utilizaba para financiar presentaciones aún más extravagantes para atraer a más víctimas.

Ya en 2016, los miembros del club que deseaban retirar los ingresos se toparon con excusas, retrasos y cargos ocultos, y al parecer se les dijo que debían reclutar nuevos miembros si querían recibir las devoluciones.

Los acusados también trataron de ocultar el plan y su participación solicitando pagos de membresía en efectivo, supuestamente blanqueando por lo menos 20 millones de dólares del producto del delito a través de diversos fideicomisos y cuentas bancarias, y eliminando de Internet la información negativa sobre el plan.

Como informó Cointelegraph el mes pasado, un miembro de otra de las primeras estafas Ponzi basadas en la criptografía, que obtuvo 722 millones de dólares, se declaró culpable de los cargos de fraude electrónico y venta de valores no registrados.

Leitfaden für Online-Casino-Websites in Großbritannien

Caribbean Stud Poker | Lassen Sie sich durch die Verwendung von „Poker“ im Namen nicht in die Irre führen, dieses Kartenspiel wird zu einem Muss in allen Online-Casinos. Caribbean Stud Poker ähnelt im Wesen dem traditionellen Five-Card Stud, aber es wird gegen das Haus und nicht gegen andere Spieler gespielt.

Craps | Wer liebt nicht den Rausch eines Craps-Tisches? Als eines der aufregendsten Spiele aller Glücksspiele (sowohl online als auch offline) ist Craps für einige Online-Spieler sicherlich ein Blickfang. Nicht so viele Seiten bieten Craps an wie zum Beispiel Spielautomaten oder Blackjack, aber es ist immer noch ein Spiel, das man in einigen der besten iGaming-Hubs auf dem Markt finden kann.

Live-Händlerspiele | Mit der Verbesserung der Video-Streaming-Technologie hat sich auch die Gesamterfahrung mit Live-Händlerprodukten verbessert. Jetzt, da Live-Händler-Websites HD-Kameras höchster Qualität für das Streaming ihrer professionellen Händler verwenden können, werden Online-Spieler darauf aufmerksam. Die meisten Top-Glücksspielseiten bieten jetzt irgendeine Form von Live-Dealer-Spielen an.

Baccarat | Baccarat fand nicht immer den größten Erfolg in den traditionellen Backstein- und Mörtelgeschäften, insbesondere im Vergleich zu Blackjack, aber Online-Baccarat hat sicherlich einen Platz unter den beliebtesten Internetspielen gefunden.

Roulette | Spieler, die auf der Suche nach ein wenig Einfachheit sind, haben ihr Augenmerk schon immer darauf gerichtet, das Rouletterad zu drehen. Dieser Trend wurde an die Online-Spieler weitergegeben, da Roulette, wie Blackjack, zu einem wichtigen Grundbestandteil der Online-Spielauswahl geworden ist.

Blackjack | 21 zu schlagen hat sich im Internet als genauso aufregend erwiesen wie im wirklichen Leben, weil die Online-Spieler dieses zeitlose Kartenspiel genau wie die traditionellen Spieler immer angenommen haben. Mit einer scheinbar endlosen Liste von angebotenen Varianten ist Online-Blackjack sicherlich ein Grundnahrungsmittel unter den besten Seiten.

Online Slots | An der Spitze der Liste der beliebtesten Spiele im Jahr 2020 stehen die Online Slots, die bei weitem das meistgespielte Angebot im Web sind. Dank der Tatsache, dass alle Top-Software-Anbieter einen Großteil ihrer Aufmerksamkeit auf die Entwicklung neuer und aufregender Titel richten, werden Slot-Spiele nun zu Hunderten an jeder der wichtigsten iGaming-Stationen angeboten.

Das Aufkommen von Internet-Casinospielen in den Jahren vor dem Ende des 20. Jahrhunderts schuf für Spieler auf der ganzen Welt die Möglichkeit, sichere Online-Glücksspiele mit echtem Geld direkt von ihren Desktops, Laptops und sogar von mobilen Geräten aus zu erleben. Der Nervenkitzel und die Aufregung traditioneller Ziegelstein- und Mörtelcasinos wurden von der realen Welt auf das Internet übertragen, ohne dass dabei irgendwelche Vergünstigungen ausgelassen wurden. Spieler, die ein Blackjack-Blatt oder eine schnelle Runde an den Spielautomaten genießen möchten, können dies tun, ohne den Komfort von zu Hause verlassen zu müssen.

Die besten britischen Online-Casinos bieten sowohl die beliebtesten Tischspiele und Spielautomaten, die man in den traditionellen Einrichtungen findet, als auch neue und einzigartige Versionen, die speziell für Websites entwickelt wurden. Die größten iGaming-Sites im Vereinigten Königreich arbeiten mit einer Fülle von Top-Softwareanbietern zusammen, die die modernsten Spiele für Spieler entwickeln und so dazu beitragen, diesen Spielern das aktuellste Online-Erlebnis zu bieten. Da so viel auf die größten und besten britischen Websites eingegangen ist, können Spieler, die sich für eine Wette entscheiden, von der Auswahl ein wenig überwältigt sein.

Zum Glück enthält dieser Leitfaden alles, was man über die besten Online-Casinoseiten im Vereinigten Königreich wissen muss und wie man sie findet. Spieler, die sich fragen, wie man online eine Einzahlung tätigt oder herausfinden möchten, wer die größten progressiven Jackpots anbietet, finden alles hier in diesem wirklich vollständigen Leitfaden. Spieler finden hier die am häufigsten gestellten Fragen (FAQs) sowie weitere nützliche Tipps und Strategievorschläge, um sicherzustellen, dass die Spieler im Jahr 2020 die besten im Internet verfügbaren Optionen finden!

Welches Online Casino soll ich wählen?

Der Vergleich von Online-Casino-Websites, um das beste britische Casino für Sie zu finden, kann ein bisschen entmutigend sein, wenn die Auswahl Dutzende, wenn nicht Hunderte von erstklassigen Angeboten umfasst. Casino a vs. Casino b im Vergleich zu Casino c und so weiter… kann überwältigend sein und Zeitverschwendung, aber keine Sorge, wir sind hier, um zu helfen!

Wir helfen den Spielern, sich durch die komplexe Welt der Standortwahl zu führen. Wir haben die besten Online-Casinos in eine Rangliste aufgenommen und bewertet, damit Sie es nicht tun müssen. Außerdem haben wir für jedes Casino von unseren Casinoexperten eingehende Bewertungen verfasst.

Spieler aus Großbritannien, die die besten Websites auswählen möchten, sollten zunächst die Spielauswahl in Betracht ziehen, bevor sie zu den Willkommensbonussen und der allgemeinen Benutzererfahrung übergehen. Es ist entscheidend, dass die Auswahl alle Spiele und Titel enthält, die die Spieler lieben, wenn sie entscheiden, bei welchem sie sich anmelden möchten. Sobald ein Spieler festgestellt hat, dass die Spiele, die ihm gefallen, angeboten werden, sollten die Spieler damit beginnen, die Boni, die neuen Spielern angeboten werden, sowie die tatsächliche Nutzererfahrung in Betracht zu ziehen. Wenn mehrere Konkurrenten die Spiele und Titel haben, die ein Spieler liebt, neuen Spielern großzügige Begrüßungsboni anbieten und qualitativ hochwertige Benutzererfahrungen haben, sind die Spieler bereit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und zu entscheiden, wo sie spielen möchten.

Da die meisten der größten Wettanbieter im Vereinigten Königreich die beliebtesten Spiele aller Top-Softwareanbieter anbieten, unverschämt großzügige Begrüßungsboni anbieten und ein reibungsloses, benutzerfreundliches Spielerlebnis bieten, müssen sich die Spieler nach undurchsichtigeren Aspekten umsehen, um die Unterschiede herauszufinden. Dazu gehört die Untersuchung der Auszahlungsrate eines Betreibers oder die Analyse der verfügbaren mobilen Optionen, z.B. ob es eine spezielle mobile App gibt oder nicht. Je mehr Sie über die Marke wissen, desto einfacher ist es, sich für eine zu entscheiden!

Wie sicher ist Online-Glücksspiel?

Ein Hauptanliegen vieler neuer Online-Glücksspieler ist die Sicherheit im Internet. Die frühen Tage des Glücksspiels im Internet waren mit einem gewissen persönlichen Risiko verbunden, aber glücklicherweise müssen sich alle Spieler, die heute in einem der Top-Online-Casinos spielen, keine Sorgen über die Sicherheit machen, wenn es um die Sicherheit geht. Alle Top-Optionen im Internet erfordern eine immense Menge an Vorsichtsmaßnahmen, wenn es um die Sicherheit der Spieler geht.

Alle privaten Informationen, die einer großen Website zur Verfügung gestellt werden, sind garantiert vor Dritten geschützt. Alle finanziellen Transaktionen werden verschlüsselt, um einen virtuellen Diebstahl zu vermeiden. Insgesamt hat die Glücksspielwelt in Bezug auf die Sicherheit der Spieler einen langen Weg zurückgelegt und gewährleistet allen modernen Spielern, dass sie iGaming-Websites ohne Sicherheitsrisiko genießen können.

Sind Online-Kasinos mit echtem Geld im Vereinigten Königreich legal?

Um es einfach auszudrücken: Ja, Online-Casinos mit echtem Geld sind im Vereinigten Königreich dank der Verabschiedung des Gambling Act von 2005, der die Legalisierung von Online-Glücksspielen und damit von Online-Tisch-, Karten- und Spielautomatenspielen direkt geregelt hat, völlig legal. Solange die Online-Sites eine Lizenz von der Glücksspielkommission erhalten, können sie nach dem Gesetz von 2005 im Vereinigten Königreich legal tätig werden. Im Jahr 2014 wurde eine Änderung des Gesetzes mit strengeren Regulierungsstandards verabschiedet, aber die Prämisse der Regulierung blieb relativ gleich.

Brauchen Glücksspielseiten eine britische Lizenz?

Ja, wenn ein Betreiber Spieler aus dem Vereinigten Königreich akzeptieren will, muss er sich eine Glücksspiellizenz beschaffen. Wie bereits erwähnt, besteht die einzige Möglichkeit, Tischspiele, Kartenspiele und Spielautomaten legal britischen Spielern anzubieten, darin, zunächst eine Gerichtsstandslizenz bei der britischen Glücksspielkommission zu beantragen und von dieser zu erhalten. Dies bedeutet nicht, dass einige obskure Marken nicht versuchen, außerhalb der legalen Infrastruktur des Vereinigten Königreichs zu operieren und britischen Spielern ohne legitime Lizenz Dienstleistungen anzubieten. Aber diese Betreiber sollten um jeden Preis vermieden werden. Bei der Auswahl eines Online-Casinos sollten die Spieler immer sicherstellen, dass der Betreiber eine Lizenz der Glücksspielkommission besitzt, die in der Regel leicht auf der Website an einer auffälligen Stelle, wie der Fußzeile, bestätigt werden kann.

Wettberichte zu Online-Wetten verstehen

Spieler, die nach den besten Online-Casinos recherchieren, werden in der Regel mit endlosen Mengen von Online-Rezensionen für alle Top-Namen der Welt, einschließlich Großbritannien, überhäuft. Es kann schwierig sein, Bewertungen und Leitfäden zu finden, denen Spieler vertrauen können. Glücklicherweise können glaubwürdige Online-Casino-Rezensionen, wie die, die Sie auf CasinoSource.de finden, Spielern helfen, die beste Wahl für sie zu finden!

Damit eine Rezension nicht nur gründlich, sondern auch glaubwürdig ist, müssen einige Schlüsselaspekte der Websites überprüft werden. Zunächst einmal sollte bei der Überprüfung immer angegeben werden, ob der Betreiber eine Spiellizenz der Glücksspielkommission besitzt. Sobald die Rechtmäßigkeit bestätigt ist, sollten die Überprüfungen die Sicherheit und den Schutz der Seiten untersuchen, bevor auf persönlichere Präferenzen wie Spielauswahl und Softwareanbieter eingegangen wird.

Zu verstehen, welche Spiele angeboten werden, wer sie anbietet und wie viele Optionen zur Verfügung stehen, ist für einige Spieler von entscheidender Bedeutung für ihre Entscheidungen. Andere Spieler interessieren sich mehr für die Ästhetik des Erlebnisses, die typischerweise im Abschnitt über die Benutzererfahrung behandelt wird, während sich einige eher für die Renditen interessieren, so dass sie sich an Rezensionen halten, in denen auch die Auszahlungsraten erwähnt werden. Unabhängig von den Präferenzen der Spieler kann eine Qualitätsprüfung viel dazu beitragen, die besten Websites für eine Teilnahme erfolgreich auszuwählen!

Avvocato ha ordinato di pagare 5,2 milioni di dollari per il rilascio dei fondi Bitcoin dal deposito a garanzia

Un avvocato di New York ha ricevuto l’ordine di pagare ad una società di investimento di crittografia più di 5 milioni di dollari dopo aver liberato prematuramente la maggior parte dei suoi fondi accantonati per l’acquisto di Bitcoin.

Un giudice federale ha stabilito che un avvocato di New York

Un giudice federale ha stabilito che un avvocato di New York è responsabile del rimborso di una società di investimento criptato dopo che ha rilasciato prematuramente i fondi di deposito a garanzia messi da parte per l’acquisto di 5 milioni di dollari in Bitcoin.

Secondo un rapporto del 13 agosto sulla legge 360, il giudice distrettuale statunitense Alison J. Nathan ha confermato che l’avvocato Aaron Etra è in debito di 4,6 milioni di dollari con la società di investimenti Benthos Master Fund di San Francisco. Il giudizio totale era di 5,255 milioni di dollari, più gli interessi maturati.

La sentenza arriva dopo che l’Etra non si è presentata alla corte di aprile a New York City per confermare una sessione di arbitrato e la sessione stessa presso la Corte Internazionale di Arbitrato della Camera di Commercio Internazionale dell’Aia. Le assenze sono state strumentali alla decisione del giudice a favore della società di investimento cripto.

„La colpa è solo sua“, ha dichiarato il giudice Nathan. „Il convenuto non è comparso o ha presentato prove nonostante abbia ricevuto la notifica dell’arbitrato e nonostante il fatto che gli fosse chiaramente richiesto di arbitrare qualsiasi controversia ai sensi dell’accordo di deposito a garanzia“.

Il caso sulla perdita di Bitcoin

L’accordo in questione risale al 2018, quando Benthos ha contattato Etra per agire come agente di deposito a garanzia degli acquisti Bitcoin Billionaire dell’azienda. I due firmarono un accordo – opportunamente denominato Bitcoin Agreement – con Valkyrie Group, un’organizzazione che aveva il compito di trovare terzi interessati a vendere le loro partecipazioni criptate.

Inizialmente, Benthos intendeva acquistare 5 milioni di dollari in BTC – all’epoca circa 10.000 monete – e depositare tale importo nel fondo fiduciario. Senza vedere l’approvazione del Benthos, l’Etra ha trasferito 4,6 milioni di dollari del fondo Bitcoin totale dal deposito a garanzia su due transazioni nell’agosto 2018, il che non ha mai comportato l’invio all’azienda di beni crittografici.

Dopo diverse mozioni da parte di Benthos che chiedevano essenzialmente all’Etra di smettere di trasferire denaro dal fondo e di rendere conto di quanto accaduto ai 4,6 milioni di dollari, un tribunale ha stabilito che l’avvocato doveva produrre tutti i documenti e le informazioni relative ai fondi mancanti. Etra ha restituito i rimanenti 400.000 dollari e ha prodotto le registrazioni delle sue comunicazioni con i venditori Bitcoin, così le precedenti mozioni di Benthos per sanzionare l’avvocato e trovarlo in oltraggio alla corte sono state negate.

La sentenza è per un totale di 5,2 milioni di dollari più gli interessi. Questa potrebbe essere una benedizione nascosta per l’Etra, che avrebbe potuto essere potenzialmente responsabile di 108 milioni di dollari – che è il valore attuale della BTC in fiat, se la vendita fosse avvenuta in quel momento.

Bitcoin atteint 12k $, s’est écrasé à 10,5k $ – La volatilité de BTC est-elle enfin de retour?

Après des mois de stagnation, il semble que Bitcoin soit à nouveau en mouvement – cependant, ce qui se passera ensuite n’est pas clair.

Après des mois de stagnation des prix, il semble que la fameuse volatilité de Bitcoin pourrait faire un grand retour.

Le public le plus diversifié à ce jour au FMLS 2020 – Où la finance rencontre l’innovation

Au cours de la semaine dernière, Bitcoin Trader a finalement franchi la fourchette de 8800 $ à 9800 $ dans laquelle il était resté bloqué pendant une grande partie de mai, juin et juillet. Le premier BTC a dépassé 11000 $, puis a dépassé 12000 $.

Cependant, le dépassement des 12 000 $ a semblé déclencher une vente massive; le prix s’est effondré à environ 11 000 $ presque immédiatement; certaines sources de données montrent que le prix s’est effondré aussi bas que 10 500 $. Au moment de la publication, le prix semblait s’être stabilisé autour de 11 135 $.

Plus précisément, le formulaire de données Bybt a montré que la baisse soudaine des prix avait liquidé 72 422 positions d’une valeur d’environ 1,4 milliard de dollars sur un certain nombre de grandes bourses. De plus, comme indiqué par CoinDesk , les données de Skew montrent que la baisse de prix a provoqué 144 millions de dollars de liquidations de vente et la fermeture forcée de positions longues sur BitMEX.

Les précédentes exécutions de Bitcoin dépassant les 10k $ ont été suivies de chutes de prix importantes
Le taureau a grimpé jusqu’à 12 000 $ et le crash qui a suivi semble faire partie d’un schéma continu de mouvement à la hausse au-delà de 10 000 $ suivi d’un crash.

L’utilisateur de Twitter @CryptoWhale a souligné que Bitcoin «n’a détenu que plus de 10 000 dollars deux fois dans l’histoire. Les deux temps ont été suivis d’un crash de 70 à 80%

Pourtant, le récent mouvement à la hausse des prix du Bitcoin semble avoir redynamisé les traders sur les marchés BTC. Selon les données de CoinMarketCap, Bitcoin a eu un niveau de volume de négociation sur 24 heures entre 21 et 36,5 milliards de dollars chaque jour depuis le dimanche 26 juillet; auparavant, le volume des transactions de BTC se situait entre 15 et 16 milliards de dollars pendant des semaines.

De plus, la capitalisation boursière de BTC a augmenté et diminué presque en parallèle avec son prix. Lorsque BTC a atteint 12000 dollars, sa capitalisation boursière était d’environ 220 milliards de dollars. Au moment de la presse (BTC = 11,1 k $), la capitalisation boursière de Bitcoin était de 205 milliards de dollars. Avant sa hausse au-delà de 11000 dollars, la capitalisation boursière de la BTC se situait entre 160 et 180 milliards de dollars.

Bitcoin hält sich mit 11.000 $ stark

Bitcoin hält sich mit 11.000 $ stark, aber 100 SMA hält den Schlüssel zum Start einer neuen Rallye

Bitcoin stürzte um mehr als 1.500 $ vom Höchststand von 12.115 $ gegenüber dem US-Dollar ab. Die BTC konsolidiert sich derzeit bei über 11.000 US-Dollar und muss für eine erneute Rally die 100-Stunden-Marke der SMA übertreffen.

Bitcoin hält einige wichtige Unterstützungen nahe den Niveaus von 11.000 USD und 10.850 USD.
Der Preis scheint in der Nähe der 100-Stunden-SMA und der $11.450 auf starken Widerstand zu stoßen.
Auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich ein wichtiges kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand bei Bitcoin Profit nahe der $11.200-Marke (Daten-Feed von Kraken).
Das Paar muss den 100-Stunden-SMA und die $11.450-Marke auf der Stunden-Chart überwinden, um einen neuen Aufschwung zu beginnen.

Bitcoin-Preis konsolidiert Verluste

Es gab einen starken Anstieg des Bitcoin-Preises über die 11.000 $- und 11.500 $-Marke gegenüber dem US-Dollar. BTC durchbrach sogar die 12.000 $-Marke und handelte auf ein neues Mehrmonatshoch über 12.100 $.

Ein Hoch wurde nahe 12.115 $ gebildet, bevor der Preis um mehr als 1.500 $ abstürzte. Sie durchbrach viele wichtige Unterstützungen nahe 11.500 $ und 11.000 $. Es gab eine Spitze unterhalb der Unterstützung von 10.850 $, aber der Preis blieb über der Hauptunterstützung von 10.500 $.

Ein Tief wird nahe $10.591 gebildet und der Preis korrigiert sich derzeit nach oben. Es gab einen Durchbruch über den Widerstand von $11.000 sowie das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $12.115 auf ein Tief von $10.591.

Der Preis scheint jedoch Mühe zu haben, die Widerstandsmarken von $11.200 und $11.250 zu überwinden. Der einfache gleitende 100-Stunden-Durchschnitt ist nahe dem Niveau von $11.300 positioniert, um einen Durchbruch nach oben zu verhindern. Außerdem bildet sich auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares ein wichtiges kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe der $11.200-Marke.

Das Paar muss den Dreieckswiderstand und den 100-Stunden-SMA überwinden, um einen erneuten Anstieg zu beginnen. Der nächste größere Widerstand befindet sich nahe der $11.450- und $11.500-Marke. Er liegt nahe dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $12.115-Hoch auf $10.591-Tief.

Ein erfolgreicher Abschluss über der $11.500-Marke wird den Preis höchstwahrscheinlich wieder in einen zinsbullischen Bereich zurückdrängen. Im genannten Fall wird der Preis wahrscheinlich wieder in Richtung des Widerstands bei $12.000 klettern.

Erneuter Rückgang der BTC?

Die Dreiecks-Unterstützung befindet sich nahe der $11.000-Marke, unter der der Bitcoin-Preis die $10.850-Unterstützungsmarke in naher Zukunft erneut testen könnte.

Die Hauptunterstützung liegt nahe der $10.600- und $10.500-Marke, unter der die Bären wahrscheinlich einen größeren Rückgang anstreben werden (möglicherweise in Richtung $10.000).

Technische Indikatoren:

  • Stündlicher MACD – Der MACD bewegt sich langsam wieder in den zinsbullischen Bereich.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD steigt derzeit in Richtung der 50er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsebenen – $11.000, gefolgt von $10.850.
  • Haupt-Widerstandsebenen – $11.200, $11.300 und $11.450.

HANDELAAR: BITCOIN ZOU EEN ENORME „STIERENVAL“ KUNNEN VORMEN ALS ER BEARISH SIGNS TE VOORSCHIJN KOMEN.

  • Bitcoin knippert momenteel openlijke tekenen van kracht omdat het meer dan 11.000 dollar consolideert.
  • Draagt geprobeerd om een selloff gisteren te katalyseren, maar de vorige weerstand bij $10.500 heeft nu in een sterk steunniveau gekanteld.
  • Analisten merken alom op dat de cryptocurrency gepositioneerd is om verder opwaarts te kijken…
  • Eén handelaar waarschuwt echter voor voortijdige euforie…
  • Hij merkt op dat er een paar signalen zijn die erop wijzen dat deze beweging een enorme „stierenval“ zou kunnen zijn die eindigt in een scherpe neerwaartse beweging.

Bitcoin en de geaggregeerde cryptocurrency markt zijn de afgelopen dagen in de greep gekomen van een intense opleving.

Dit komt dicht in de buurt van een ongelooflijk strakke consolidatiefase waarin BTC gedurende meerdere weken tussen de $9.100 en $9.300 heeft gehandeld.

Het lijkt er nu op dat de penning goed gepositioneerd zou kunnen zijn om nog wat meer upside te zien op korte termijn, aangezien het sindsdien een sterke positie heeft verworven boven de $11.000.

Desondanks merkt een populaire handelaar op dat de huidige marktstructuur van Bitcoin Lifestyle een uitstekend voorbeeld is van wat „de grootste stierenval“ zou kunnen zijn die hij ooit heeft gezien.

Als dit bevestigd wordt, zou dit kunnen suggereren dat de cryptocurrency goed gepositioneerd is om een massale daling op korte termijn te zien.

BITCOIN CONSOLIDEERT BOVEN DE $11.000 ALS STIERENBEWAKER TEGEN DE ONDERKANT…

Op het moment van schrijven is Bitcoin meer dan 1% gestegen tegen de huidige prijs van 11.100 dollar. Dit is ongeveer waar het zich in de tijd heeft geconsolideerd sinds het werd afgewezen voor $11.400.

Gisteren hebben de beren een stap omhoog gedaan en geprobeerd om een scherpe zelflos te katalyseren. Ze stuurden BTC uiteindelijk slechts $10.500 voordat ze onder zware koopdruk kwamen te staan.

Het feit dat de $10.500 van een hoge tijdsbestendigheid naar een sterk ondersteuningsniveau is gekeerd, is een ongelooflijk positief teken voor de vooruitzichten van BTC op de middellange termijn.

Een iets minder positief teken zou echter de omhoogschietende financieringspercentages zijn die over de margehandelsplatformen heen worden gezien.

Zoals te zien was tijdens eerdere bull markets, kan de financiering nog geruime tijd hoog blijven, maar dit voorspelt niet veel goeds voor Bitcoin terwijl het zich in een consolidatiefase bevindt vanwege de hoge kosten van het handhaven van longposities.

ZOU BTC EEN ENORME STIERENVAL KUNNEN VORMEN?

Een handelaar mijmerde onlangs de mogelijkheid dat Bitcoin’s recente rally na $11.000 gewoon een grote valstrik is.

Hij legde uit dat de uitbraak die het over een meerjarige liquiditeitspool stuurde, gevolgd door het vertragen van het momentum, een grimmig teken lijkt te zijn voor wat er daarna komt.

„Dit is voor BTC het perfecte voorbeeld van wat ik niet wil zien. Ziet eruit als de grootste bull-trap die ik ooit heb gezien. Een perfecte ‚[f***] je break-out kaars‘ bovenop een 1+jaar driedubbele top liquiditeitspool. Ik denk dat we bezig zijn met topping, mijn groene knop is uitgeschakeld voor nu,“ legde hij uit.

Of Bitcoin vanaf hier wel of niet hoger kan duwen, zou wel eens veelzeggend kunnen zijn voor de stand van zaken met betrekking tot de trend op de middellange termijn.

Altseason Plot Thickens as Bitcoin Dominance Shrinks do 61,4% Roczna Niskokrotna Bitcoin BTC

Odrodzenie się ceny Bitcoin Evolution w ciągu ostatnich 24 godzin sprawiło, że wiodąca kryptokur waluta po raz pierwszy od blisko miesiąca powróciła do marki 9500 dolarów. Jednakże, ten wzrost nie był wystarczający, aby uchronić poziom dominacji Bitcoinów przed uderzeniem w nowy roczny poziom 61,4% w czasie pisania tego raportu.

Dominacja Bitcoinów jest metryką, która porównuje pułap rynkowy kryptokurny z pułapem altcoinów i oferuje podstawę do pomiaru nastrojów inwestorów. Spadek dominacji, jak pokazano na poniższym wykresie, podkreśla rosnący apetyt inwestorów na altcoiny w ostatnich tygodniach.

Dominacja BTC
Wykres 1-letniej dominacji Bitcoinów (Źródło: CoinMarketCap)

Ostatni raz dominacja Bitcoina osiągnęła poziom 61,4% na początku lipca 2019 roku. Od tego czasu wspiął się aż o 69,9% we wrześniu, po czym wyruszył na ścieżkę prowadzącą do obecnych rocznych spadków.

Altseason Plot Thickens
Spadek dominacji bitcoinów można łatwo przypisać gwałtownemu wzrostowi wartości altcoinów, zwłaszcza tych w sektorze DeFi w ciągu ostatnich kilku tygodni. VeChain (VET), Cardano (ADA), Chainlink (LINK) oraz monety DeFi, takie jak Compound (COMP) i Balancer (BAL), wydrukowały nowe rekordy roczne, a w niektórych przypadkach osiągnęły nowe rekordy wszech czasów.

W ten sam sposób, Ether (ETH), zanotował imponujący skok %10 , ponieważ Bitcoin przekroczył 9500 dolarów, w związku z wiadomością, że banki amerykańskie mogą teraz oferować usługi przechowywania kryptokurantów. ETH kontynuował handel na poziomie powyżej 260 USD z limitem rynkowym 29,4 mld USD.

Wykresy Etereum
Wykres 1-dniowy ETH (Źródło: CoinMarketCap)

Czy rajd altcoinów będzie trwał długo, to pytanie, na które odpowie tylko czas. Jednak posiadacze Bitcoinów będą aktywnie mieć nadzieję, że zmienność kryptojuminy w ciągu ostatnich 24 godzin wykona ruch we właściwym kierunku, po długim okresie, kiedy cena była zablokowana pomiędzy 9000-9200$.

W momencie pisania, limit rynku Bitcoinów wynosił nieco ponad 175 miliardów dolarów. Łączny limit rynkowy wszystkich kryptokur walut wyniósł 284,6 mld dolarów.

Die 3 wichtigsten Gründe, warum der Preis von Bitcoin innerhalb von 15 Minuten um 14 % auf 8.600 $ gefallen ist

Der Bitcoin-Preis (BTC) ist an der BitMEX in weniger als 15 Minuten um 14% von 10.180 USD auf 8.600 USD gefallen.
Die drei Hauptfaktoren, die den Preisrückgang verursachten, waren: die langen Kontrakte, die den größten Teil des Bitcoin Evolution ausmachen, die Reaktion der BTC auf einen mehrjährigen Widerstand bei 10.500 USD und der große Verkauf durch die Wale.
bank

Bitcoin war bereits spät dran für eine Kontraktion nach oben

Vor der Preiskorrektur lag der Finanzierungssatz von Bitcoin und Ether (ETH) bei etwa 0,16% bzw. 0,19%.
Der Terminfinanzierungssatz auf dem Bitcoin-Terminmarkt bedeutet, dass die Inhaber von Long- oder Short-Kontrakten ihre Kontrahenten bezahlen müssen, um ein Gleichgewicht auf dem Markt herzustellen.
Als Beispiel nehmen wir an, dass der Preis von Bitcoin steigt und die Finanzierungsrate, die im Allgemeinen bei 0,01 % liegt, auf 0,16 % ansteigt. Wenn ein Händler eine Long-Position von 100.000 USD hält, muss der Händler alle acht Stunden 160 USD an einen anderen Inhaber eines Short-Kontrakts zahlen, der eine Short-Position von 100.000 USD hält.

Binance Futures-Händler halten Long-Positionen in BTC und Altmünzen, auch wenn der Bitcoin-Preis fällt

Der Finanzierungsmechanismus verhindert, dass der Markt von langen oder kurzen Verträgen schwankt, meist über einen langen Zeitraum.
Ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmte, war die Tatsache, dass vor dem Preisverfall der Finanzierungssatz von Bitcoin zu hoch war und etwa 75 % des Marktes lange Verträge hatten.
Die meisten Händler rechneten damit, dass der Preis für Bitcoin steigen würde und setzten aggressiv lange Verträge auf dem Markt auf. Es kam unweigerlich zu einer Schrumpfung nach oben, wodurch Verträge im Wert von etwa 120 Millionen Dollar aufgelöst wurden.
Auch der BTC-Preis fiel genau zum Zeitpunkt der Öffnung des US-Marktes. Es legt nahe, dass der Bitcoin-Terminmarkt in CME teilweise hinter dem massiven Verkauf von BTC stand.
sagte der Investor der PlanB-Krypto-Währung:
„BTC fällt in 15 Minuten um 1000 USD gegenüber der US-Eröffnung. (genau dieselbe Zeit und dieselben Bände vom 20. bis 21. Mai)“.

Venezuela Bitcoin betalning aktiverad för utländska pass sökande

Venezuela Bitcoin-betalning för utländska passansökande har aktiverats efter att landets passkontor, den administrativa tjänsten för identifiering, migration och utlänningar, allmänt känd som SAIME, kort fick sökande av pass att betala för det internationella dokumentet med den ledande cryptocurrency, bitcoin.

Enligt en reddit-post den 23 juni avslöjade den att med Venezuela Bitcoin-betalningar kan regeringen testa för att besluta om att acceptera Bitcoin Future som betalningsmetod för utfärdande av pass och andra officiella pappersarbete för medborgare som bor utanför landet. Det erinras om att regeringen tidigare hade avbrutit kreditkortbetalningar och kan bero på att BTC-alternativet aktiverades kort.

Relaterade inlägg

Hyundai kryptotjänster att lansera, företag att konkurrera med Kako
Wirecard Card Solutions stängs av när företaget förlorar 2,1 miljarder dollar
Ebang IPO handlar idag till 5,23 dollar per aktie
Fyrkantig plattform under brand över kundskyddspolicy

”Jag har precis verifierat det personligen och det är helt sant. #Venezuela, invandringstjänsten, accepterar bitcoin för betalningar. Förnya pass eller begära förlängning, ”skrev BTCLovera.

Även om det tagits ner några timmar senare fick händelsen stora flammor efter att en användare tog sitt Twitter-konto för att meddela det nya alternativet som skapades av SAIME.

Enligt rapporter från kunder som slutförde transaktionen med bitcoin-betalningar tog det cirka åtta minuter. Bitcoin-betalningarna accepterades via betalningsprocessorn BTCPay Server.

Venezuela Bitcoin-betalning är endast tillgänglig för personer utanför landet
Alternativet för betalningar i Venezuela med Bitcoin har inte gjorts tillgängligt för venezuelaner i Venezuela. Alternativet medan det var online tycktes ha varit tillgängligt för användare som faktiskt bodde utanför Venezuela.

Även om SAIME ännu inte officiellt har bekräftat det nya betalningsalternativet i någon kapacitet, är det värt att veta att betalningar redan kan göras i landet med Venezuelas egen pseudo-cryptocurrency, Petro (PTR).

För närvarande är Venezuelanska användare bland de högsta volymen köpare och säljare av bitcoin på peer-to-peer-plattformen LocalBitcoins.

Venezuela fortsätter att omfatta krypto

Nyligen har den pågående rörelsen mellan USA och Venezuela påverkat den venezuelanska bolivaren eftersom den har förlorat sitt värde gentemot den amerikanska dollarn. Detta har alltid förväntat landet att fokusera på digital valuta .

Landsutbudet av alternativ för venezuelanska kryptoentusiaster har avsevärt ökat och den venezuelanska regeringen har också möjliggjort betalningar i petro för olika offentliga tjänster , inklusive betalning för bensin.

Venezuelas nationella offentliga bank anpassar också sin infrastruktur till att omfatta cryptocurrency-tjänster, och Maduros regering erkände nyligen att lagra Bitcoin och Ethereum som en del av sina internationella reserver.

Dessutom tillkännagav Cryptobuyer nyligen en ny affär med det traditionella betalningsföretaget Megasoft för att möjliggöra krypto-försäljningsfunktioner till mer än 20 000 handlare i hela Venezuela.

Handlarna, som inkluderar några av de största butikerna i landet, kommer att tillåta användning av Megasofts Merchant Server-plattform, vilket ger dem möjlighet att acceptera Bitcoin, Ethereum, Dash, Litecoin, Binance Coin, Tether, DAI och Cryptobuyers ursprungliga token, XPT , som betalning.

Paxful Handelsvolumen übersteigt zum ersten Mal in der Geschichte das der Lokalbitmünzen: Forschung

Der Wettbewerb in der Peer-to-Peer-Crypto-Handelsszene ist hart. Zwei der Top-Konkurrenten, Paxful und LocalBitcoins, sind herausragende Merkmale. Arcane Research hat am 17. Juni 2020 enthüllt, dass das Handelsvolumen von Paxful zum ersten Mal das von LocalBitcoins übertroffen hat.

Dies ist eine bemerkenswerte Leistung für die P2P-Handelsplattform, die nicht nur im Laufe der Zeit beständig war, sondern auch auffallende Geschäfte mit einigen der weltweit führenden Krypto-Währungsbörsen wie OkEx getätigt hat.

LocalBitcoins Zettel

Aus der Grafik geht klar hervor, dass das Handelsvolumen von Local Bitcoin Code inmitten mehrerer Klagen über Händlerverbote und das Einfrieren von Konten kontinuierlich zurückgegangen ist.

Bitcoin bei Immediate Edge und andere SpitzentechnologienAnfang dieses Jahres griffen Händler auf Twitter und Reddit zurück, um ihre Frustration darüber zum Ausdruck zu bringen, dass die P2P-Handelsplattform ohne Vorwarnung ihre Konten gesperrt und ihnen den Zugang zu Bitcoin im Wert von Tausenden von Dollar verwehrt hatte.

Besonders betroffen waren langjährige Händler, die vom BTC-Handel als Lebensunterhalt abhingen.

Die finnische Plattform führte „verstärkte Sorgfaltspflicht“ an, um ihre Säuberung von Händlerkonten in Afrika, dem Nahen Osten und Asien zu rechtfertigen.

„Kunden, die in den folgenden Ländern wohnhaft oder anderweitig ansässig sind, müssen eine verstärkte Sorgfaltspflicht einhalten. Die Länder werden von der EU-Kommission definiert: Afghanistan, Amerikanisch-Samoa, Bahamas, Botswana, Demokratische Volksrepublik Korea, Äthiopien, Ghana, Guam, Irak, Libyen, Nigeria, Pakistan, Panama, Puerto Rico, Samoa, Saudi-Arabien, Sri Lanka, Syrien, Trinidad und Tobago, Tunesien, US-Jungferninseln und Jemen.

Paxful hat an Boden gewonnen

In Verbindung mit häufigen außerplanmäßigen Wartungsarbeiten schienen diese Echoanzeigen den Weg für Paxful geebnet zu haben.

Erst kürzlich kündigte Paxful eine Partnerschaft mit OKEx an. Ziel ist es, ihre Benutzererfahrung durch bessere Liquidität und besseren Zugang zu verbessern.

In der Folge wird Paxful als Krypto-to-Fiat-On-Ramp für OKEx-Dienstleistungen fungieren und es seinen Kunden ermöglichen, Bitcoin aus den über 100 von der Plattform unterstützten Fiat-Währungen zu kaufen.

Ray Youssef, der CEO und Mitbegründer von Paxful, sagte:

„Mit dieser Partnerschaft hoffen wir, Krypto als Zahlungsmethode in der realen Welt zugänglicher zu machen. Durch diese Partnerschaft können wir mehr Nutzer in Entwicklungsregionen erreichen, indem wir die bestehende Infrastruktur und die Zahlungsoptionen von Paxful nutzen“, sagte Ray Youssef, der CEO und Mitbegründer von Paxful.