Wenn Ihr PC nicht mehr so gut funktioniert wie früher oder überhaupt nicht, könnte win10 neu installieren die Lösung sein. Es mag extrem klingen, aber es ist überhaupt nicht schwierig. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.
Es gibt viele Gründe, warum Sie Windows neu installieren sollten. Ihr PC könnte mit einem Virus infiziert sein, oder er könnte verstopft sein, bis er die ganze Zeit über langsam läuft. Solange es kein Problem mit Ihrer Hardware gibt (was in den meisten Fällen nicht der Fall sein wird), gibt Ihnen die Neuinstallation von Windows einen funktionierenden, schnellen Computer zurück.
In diesem Handbuch wird erklärt, wie dies unter Windows 10, Windows 8 und Windows 7 funktioniert.

Bevor Sie die folgenden Anweisungen befolgen, kann es sich lohnen, Ihrem Computer einen Frühjahrsputz zu verpassen. Das Löschen von Unordnung und das Stoppen von Programmen, die die gesamte CPU-Zeit und den gesamten Arbeitsspeicher in Anspruch nehmen, kann helfen, aber die Neuinstallation von Windows ist ein relativ schneller Weg, um die Spinnweben auszupusten, einschließlich all des Materials, das Sie einfach nicht manuell loswerden können.

Warnung: Sie müssen alle Ihre Dateien, Musik, Fotos, Videos und Einstellungen sichern und alle Ihre Anwendungen neu installieren, wenn Sie eine Neuinstallation durchführen. Eine saubere Installation ist der Ort, an dem Sie die Festplatte vollständig löschen und von Grund auf neu beginnen.

Es ist auch möglich, Windows „über die Oberseite“ des vorhandenen Windows neu zu installieren. Dies wird normalerweise als „Upgrade“ bezeichnet und ist eine weniger drastische Möglichkeit, Probleme zu beheben, die das Booten von Windows verhindern, und Sie sollten Ihre Dateien und Anwendungen nicht verlieren. Wir empfehlen jedoch immer noch, alles zu sichern, was Sie sich nicht leisten können, zu verlieren.

Der Nachteil dieser Methode ist, dass sie den Schutt, der Ihren PC zurückhält, zurücklassen und Viren nicht loswerden kann. In vielen Fällen ist daher eine saubere Installation die sinnvolle Option.
Beachten Sie, dass es bei Verwendung von Windows 8 eine Reihe von zusätzlichen Optionen gibt: Aktualisieren und Zurücksetzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zur Neuinstallation von Windows 8.

Wie kann ich Windows 10 neu installieren?

Bevor du anfängst: Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie Ihren Windows 10-Produktschlüssel mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpfen. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie Windows 10 möglicherweise nach der Neuinstallation nicht mehr reaktivieren. Windows 10 hat nicht unbedingt einen Product Key und wenn Sie von Windows 7 oder 8 aktualisiert haben, werden Sie sicherlich keinen haben.
Gehen Sie also zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Aktivierung. Wenn der Status „Windows ist mit einer digitalen Lizenz aktiviert“ lautet, aber nicht mehr sagt, dann ist er nicht mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft.

Um das zu beheben, gehen Sie zu Einstellungen > Konten > Ihre Info. Klicken Sie auf „Mit einem Microsoft-Konto anmelden“ und folgen Sie den Anweisungen. Sobald dies geschehen ist, können Sie unter Aktivierung nachsehen, und Sie sollten nun sehen, dass die Meldung „Windows ist mit einer digitalen Lizenz aktiviert, die Ihrem Microsoft-Konto zugeordnet ist“ erscheint.
Hier finden Sie Tipps zur Behebung von Problemen bei der Aktivierung von Windows 10.

  • Installieren Sie Windows 10 auf einem funktionierenden PC neu.
  • Wenn Sie mit Windows 10 booten können, öffnen Sie die neue Settings-App (das Zahnradsymbol im Startmenü) und klicken Sie dann auf Update & Security. Klicken Sie auf Recovery, und dann können Sie die Option’Reset this PC‘ verwenden.
  • Dies gibt Ihnen die Wahl, ob Sie Ihre Dateien und Programme behalten möchten oder nicht.
  • Unten finden Sie auch einen Link, der Windows Defender öffnet und eine saubere Installation ermöglicht.

 

Neuinstallation von Windows 10 auf einem nicht funktionierenden PC

Wenn Sie nicht in Windows 10 einsteigen können, führen Sie die folgenden Schritte aus.
Schalten Sie zunächst Ihren Computer ein und suchen Sie nach Meldungen, die vor dem Windows-Logo erscheinen. Einige Laptops und PCs verfügen über eine „versteckte“ Festplatte, auf der sich ein vollständiges Backup von Windows befindet. Normalerweise wird eine Meldung wie „Drücken Sie F10 für Wiederherstellungsoptionen“ angezeigt. Jeder PC ist anders, aber Sie können eine Option finden, um den PC auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dadurch wird alles auf der Festplatte gelöscht und die versteckte Version von Windows wieder auf die Festplatte kopiert, so dass Ihr Computer genau derselbe ist wie am Tag, an dem er das Werk verlassen hat.
Sie können auch versuchen, die Taste F8 zu drücken, um auf das erweiterte Boot-Optionsmenü zuzugreifen, das eine Option „Computer reparieren“ enthalten sollte.

Wenn nichts davon funktioniert, versuchen Sie diese Schritte:

1. Laden Sie Microsofts Tool zur Medienerstellung herunter, mit dem Sie einen bootfähigen USB-Stick mit Windows 10 erstellen können. Möglicherweise müssen Sie dazu einen funktionierenden Computer verwenden, wenn Ihr Computer nicht in Windows startet. Bewahren Sie dieses Laufwerk auch für zukünftige Neuinstallationen sicher auf. Sie können das Laufwerk auch für das Aktualisieren einer bestehenden Windows-Installation verwenden, indem Sie einfach Setup.exe vom Laufwerk aus ausführen, wenn Sie Windows 7 oder 8 ausführen.
2. Booten Sie den nicht funktionierenden PC von Ihrem USB-Stick. Aber bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie alles gesichert haben, da der Prozess Ihr Laufwerk C: löscht. Wenn Sie keine Dateien gesichert haben, müssen Sie möglicherweise die Festplatte entfernen und an einen funktionierenden PC anschließen, um sie abzuschreiben.

Win10 mit diesen Schritten neu installieren